Wir über uns

Wir, der Fachschaftsrat Mathematik (kurz FSR Mathe), helfen Dir gerne, wenn du Fragen zum Studium hast. Wir sind Mathe-Studierende, die sich für die Studierenden des Fachbereiches einsetzen und teilweise auch in anderen Gremien oder anderweitig aktiv sind. Wie du uns erreichst steht unter Kontakt. Eines solltest du aber bitte beachten: Wir arbeiten ehrenamtlich, daher habe bitte ein wenig Geduld, wenn nicht alles sofort passiert oder das ein oder andere vielleicht auch mal nicht ganz so klappt, wie geplant.

Der FSR ist übrigens ein offiziell gewähltes Gremium, welches über den AStA einen Teil des Semesterbeitrages als Budget zur Verfügung hat. Die Wahl findet einmal im Semester statt und wählen dürfen alle Studierenden des Fachbereiches. Willst du auch einen Teil zu guten Studienbedingungen beitragen? Melde dich einfach bei uns, wir können dir mehr erzählen und nehmen auch gerne jederzeit neue Mitglieder auf.

Der Fachschaftsraum ist übrigens meist offen (auch wenn keiner von uns da ist) und ein Treffpunkt zwecks Gedankenaustausch und Spielen für alle Mathematik-Studierende.
Wir haben eine Mikrowelle, einen Wasserkocher, sowie einige Getränke und Süßigkeiten zum Selbstkostenpreis, also wenn du dich kurz ein wenig entspannen willst, komm einfach vorbei!
Zudem haben wir noch eine kleine Präsenzbibliothek, in der ihr euch Bücher zum Lernen in den Räumen des TGs gegen ein Pfand leihen könnt, und wir ermöglichen euch Zugang zu Prüfungsprotokollen, die uns von Studierenden gegeben werden. Dabei gilt unsere goldene Regel: Wer ein Protokoll liest, schreibt bitte auch eines. So können wir gewährleisten, dass nachfolgende Studierende den gleichen Service wie ihr erhalten, in dem wir aktuelle Protokolle vorhanden haben.

Wem dieses Angebot noch nicht ausreicht, wir veranstalten zudem jedes Semester mehrere Spieleabende, sowie ein Grillfest bzw. eine Weihnachtsfeier. Die Termine dazu verkünden wir rechtzeitig über unseren Newsletter, sowie auf der Tafel im Foyer.

Bei Fragen und Vorschlägen an uns kommt einfach vorbei, wir freuen uns!